Kernkompetenz

01. Planungsqualität

Erst Denken. - Dann Planen. - Dann Bauen.

Ungeprüft nach den gelieferten Plänen zu bauen ist nicht immer die beste Idee! 

Als ausführendes Unternehmen - egal ob Handwerksunternehmen oder Generalunternehmer - schulden Sie den Erfolg der bestellten Werkleistung. - Sie sollten daher frühzeitig erkennen, ob die vorgelegte Planung geeignet ist, eine fachgerechte (und Ihrem Vertrag entsprechende) Werkleistung umzusetzen, ... oder ob z.B.

- notwendige Informationen fehlen,

- Fehler enthalten sind,

- Informationen nicht koordiniert sind bzw.

- Vorgaben nicht den allgemein anerkannten Regeln der Technik oder dem Vertrag entsprechen.

Eine derartige Prüfpflicht gilt im gleichen Maße übrigens auch für Planer bei der Fortführung von überlassenen Planungsleistungen.

Die Anforderungen an eine vollständige Objektplanung sind vielfältig und komplex: Bauordnungsrecht, technische Regeln, Sonderverordnungen - z.B. für Arbeitsstätten, individuelle Vorgaben, die Integration von gewerbeübergreifenden Abstimmungen in die Planung ... und vieles mehr.

Als Auftraggeber oder Bauherr stehen Sie gegenüber den von Ihnen beauftragten Firmen in der Verantwortung für die Übergabe einer richtigen, koordinierten und termingerechten Planung. - Sicher: Sie sollte sich darauf verlassen dürfen, dass "Ihre" Planer vernünftige Arbeit leisten. - Aber trifft dies in der Realität zu?

Häufig leider nicht!  -  Preis- und Leistungsdruck, zusammen mit fehlendem Ingenieurnachwuchs, haben gerade in den vergangenen Jahren in manchen Büros zu reduzierter Planungsqualität und sinkender Leistungsfähigkeit geführt. - Die Folge: Fehler schleichen sich ein, Abstimmungen werden nur unzureichend geführt, wichtige Gewerke-Schnittstellen bleiben offen und ungelöst, ... bis dies im Zuge der Bauabwicklung auffällt und zu Störungen und Baustillstand führt.

Oder: es fällt eben nicht auf und es entstehen Mängel und Bauschäden.

Kollegen gehen Pläne durch

Die Lösung: der Plancheck-kompakt

"Vertrauen ist gut. - Vertrauen ohne Kontrolle aber ist naiv."

Wir bieten jahrzehntelange Erfahrung im Planen und Bauen - und einen sicheren Blick auf die Ihnen gelieferte Planung. Eine stichprobenartige Betrachtung - ein kurzer "Plancheck-kompakt" - reicht meist schon aus.

Fallen kritische Themen auf, unterstützen wir Sie bei Bedarf, diese Aspekte gemeinschaftlich und frühzeitig zu lösen und den Planungsprozess so inhaltlich richtig und sicher fortzuführen.

Sie haben die Wahl! 

Verlassen Sie sich darauf, eine hoffentlich koordinierte und richtige Planung zu erhalten - mit all den aus Presse und Medien bekannten, regelmäßig auftretenden Risiken wie Terminverzögerungen, Mängeln und Rechtsstreitigkeiten ...

 ... oder entscheiden Sie sich für das evtl. entscheidende Stückchen mehr an Kontrolle, Qualität und Sicherheit:

  • ein unverbindliches Beratungsgespräch

  • die günstige Kompakt-Einschätzung Ihrer Planungssituation und ... bei Bedarf

  • professionelle Unterstützung zur Steuerung Ihrer Planungsprozesse.

Fragen kostet nichts!  

Gerne informieren wir Sie kurz über Möglichkeiten und Schwerpunkte bei der Sicherstellung der Planungsqualität.

Rufen Sie an:  0711 / 882 9042

Für Qualität und Sachverstand in Ihrem Projekt.

  25 Jahre Expertise Bauen, Planen und Steuern 

Fragen Sie!

Vielleicht wissen Sie genau, was Sie an ergänzenden Leistungen und Expertise in Ihr Projekt einbringen wollen. - Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

Sehr häufig sind die passenden Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Planungsqualität aber noch unklar ... und müssen projektspezifisch "maßgeschneidert" werden.

Machen Sie den ersten Zug ... und rufen Sie uns an! 

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und unter Abschätzung von Aufwendungen ... aus Erfahrungswerten.

Damit Ihre Planungsqualität und Ihr Budget am Ende passen.